Praxis ist telefonisch nur während der Sprechstundenzeiten erreichbar. (s.u.)

Praxis-Telefon 0176 / 34 44 35 37
Fax  06441 / 5001122

aktuelles zu Corona Virus unter Home !

U R L A U B   : 

(abhängig von der Entwicklung bei Corona-Infektionen)

15.07. bis 17.07.2020

03.08.bis 13.08.2020

07.09. bis 20./24.September 2020

Mitte Oktober

Ende November 2020


  Telefonische bestätigter Terminplan (s.u.)

oz = Sauerstoff-Ozon-Termin, B = Besprechung, L = Labor,  Inf = Infusion, 

ak = Akupunktur, Nt = Neuraltherapie, BOW = Bowtech, T=Telefonbefund

U = Untersuchung,  Bx = Besuch, im= Spritze, keine = keine Sprechstunde

?= noch kein sicherer Arbeitstag XX = keine Termine möglich


Dat.



7:45

Di

07.07

2020


Do

09.072020




Di
14.072020




Dr/L

Do

16.072020

nur 

1Tag

Ur-

Laub

Di
21.07

2020


Do

23.072020



Di

28.07

2020

Quick

Labor

Fr/Dr

MInf

Do

30.07

2020



Di

18.08

2020

1.Tag

nachUr-

Laub

Do

20.082020




08.00


08:15


Ri/L

Impf

Po/Inf

Li/BE


Ki/L?



U


Suoz2x

KaL

BoL


Möoz


08:30


08:45


Kz/L

La/U+L

Al/ak


EW2xL



R

Zooz




Snnt


Pe

Blut

OP



09:00


09:15


Bl/L

Wu/

KW

Wuoz

KW

Kst/U



L

Laoz



Wooz



09:30


09:45


BoTL


Ma/TB

KaInf


A

Buoz

Be

Ader



Süoz2x



10:00

10.15


Sä/USu/

Ader

KlLB

U

He2xBL


Gäoz

KuozL?


Kl/oz


10:30


10:45


HiBL


St/TL





B


 







Raoz






11:00


11:15


Re/TB

Fahrt

nach 

NRW



  






Re*

Be

such




14:45












15:00


15:15

keine

keine

keine

keine


keine


keine

keine

keine

keine

keine

15:30

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

16:00

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

16:30

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

keine

17:00

17:30

keine

keine

keine

keine

keine


keine


keine


keine

keine


keine


AKUPUNKTUR (Migräne, Kopfschmerzen, Heuschnupfen)

ist bei allergische Rhinitis (Heuschnupfen, Konjunktivitis und allergisches Asthma bronchiale) sehr wirksam und sinnvoll. Empfehlung in der Medical Tribune 48, Nr.7, 15.02.2013 

Wenn die ersten Pollen (Erle, Birke, Haselnuss und Weide) fliegen, denken Sie daran die Kreuzallergie-Nahrungsmittel (Nüsse, Schokolade sowie Kern und Steinobst in flüssiger oder fester Form auch Essig und Früchtetee) strick zu meiden. Antihistaminika + Cortison helfen kurzfristig und blockieren die allergische Reaktion.

 

111461